Bezirke Fürstentum

Im äußersten Osten der Provence und wenige Kilometer von der italienischen Grenze und von Nizza entfernt liegt das Fürstentum Monaco, ein von Besuchern aller Länder sehr geschätzter Ferienort, ein Wirtschafts- und Industriezentrum, eine Welthauptstadt des Sports und eine angesehene Kulturstadt. Monaco bietet Ihnen außerdem einen der interessantesten Immobilienbestände der Welt.

In Monaco leben bedeutet zunächst einmal eine von den Bewohnern sehr geschätzte Lebensqualität mit höchster Sicherheit, allerdings auch dank seiner Nachbarschaft zum Internationalen Flughafen Nizza Côte d'Azur die Anbindung an sämtliche großen Hauptstädte Europas.

Jedes Stadtviertel des Fürstentums kann Ihre Erwartungen bestens erfüllen.

Monaco Stadt oder der Rocher einschließlich der mittelalterlichen Altstadt mit dem Fürstenpalast, der Regierung, der Kathedrale und dem Meereskundemuseum. Die dortigen Wohnungen sind geschichtsträchtig und typisch für die Region.

Das Carré d'Or und Monte-Carlo beherbergen die Place du Casino, angesehene Nobelhotels, Luxusboutiquen und luxuriöse Gebäude, wie das Park Palace, das Mirabeau, das Monte Carlo Star oder das Metropole und sein Einkaufszentrum.

Le Larvotto mit seinen auf das Meer blickenden Gebäuden in unmittelbarer Strandnähe, dem Jimmy'z, dem Grimaldi Forum, den Restaurants und Bars am Meer ist das beliebteste Motiv der Ansichtskarten Monacos. Sie finden dort unter anderem das 21 Princesse Grace, das Vallespir, das Columbia oder etwas weiter im Hintergrund das Florestan.

La Condamine und der Hafen bieten Ihnen den Charme eines Einkaufsviertels mit der Rue Grimaldi und ihren Boutiquen, der Fußgängerzone der Rue Princesse Caroline und den Hafenkais mit ihren zahlreichen Bars und Restaurants. Einige der Gebäude, wie das Palais Heracless, das Ermanno Palace oder das Bristol bieten Ihnen einen außergewöhnlichen Blick auf den Großen Preis von Monaco.

Das Stadtviertel Fontvieille wurde teilweise dem Meer abgerungen. Dort befinden sich das Stadion Louis II, der Hubschrauberlandeplatz, das Einkaufszentrum, die Industriebetriebe und der Yachthafen. In Fontvieille warten sehr schöne Immobilien mit luxuriösen Leistungen auf Sie: das Titien, das Seaside Plaza, die Terrasses du Port und das Giorgione...

Der Exotische Garten überragt das Fürstentum. Das ist das Viertel des Pflanzengartens, aber auch des Princesse-Grace-Krankenhauses und der Place des Moneghetti mit ihren Geschäften. Sehr schöne Gebäude, wie Les Ligures, das Patio Palace oder das Harbour Light Palace bieten einen Panoramablick auf Monaco und das Meer.

Saint Roman ist die östliche Grenze Monacos zur Stadt Roquebrune Cap Martin. Dieses Stadtviertel beherbergt zahlreiche Gebäude, wie das Monte Carlo Sun, das Parc Saint Roman, das tour de l'Annonciade oder die ganz neue Tour Odeon.

In jedem Maklerbüro erhalten Sie ungeteilte Aufmerksamkeit und professionelle Beratung.

Monaco Monte-Carlo
Chambre Immobilière Monégasque